Designed by Jörg Baierl

 

Home
Archiv 2020
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007

Aktuelles

09.10.2022: Auch zum Auswärtsspiel beim VSC Plauen konnten wir nur fünf Bretter besetzen. Trotzdem war ein sensationelles 4:4-Unentschieden gegen den Aufstiegsfavoriten durchaus im Bereich des Möglichen. Durch Siege von Lajos (gegen eine 1700+), Nicolas und Jörg holten wir beachtliche 3 Punkte aus 5 gespielten Partien.
Die Ergebnisse der 2. Runde.

25.09.2022: Zum Saisonstart konnten wir leider nur zu fünft antreten und mussten eine deutliche 1,5:6,5-Heimniederlage gegen die Schachfreunde aus Crimmitschau hinnehmen. Dieter konnte ein Remis gegen eine 1700+ erzielen, Jörg konnte sein Spiel gewinnen.
Die Ergebnisse der 1. Runde.

12.06.2022: Die nachgeholte 5. Runde der Saison bescherte uns einen kampflosen 8:0-Sieg, da der SSV Fortschritt  Lichtenstein seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen hatte.
Die Ergebnisse der 5. Runde.

11.06.2022: Zur dritten Auflage des "Hans und Anton Csulits-Gedenkturniers" in Treuen waren auch wir (Lajos, Eberhard, Andreas und Jörg) wieder mit dabei. Am Ende reichte es für uns zum 6. Platz bei acht teilnehmenden Mannschaften.

Es gewannen die Schachfreunde Greiz vor dem SV Markneukirchen und dem VSC Plauen.

15.05.2022: Nach der 9. Runde nun also die nachgeholte 4. Runde der Saison, in der wir planmäßig spielfrei hatten.
Die Ergebnisse der 4. Runde.

01.05.2022: Ein Punktspiel also zum Feiertag, am 1. Mai, einen Tag nach dem traditionellen Walpurgis. Vollkommen an der Realität vorbeigeplant. Folgerichtig traten sowohl unsere Gäste vom SC Sachsenring aus Oberlungwitz als auch wir nur zu sechst an. Am Ende trennte man sich 3,5:3,5 Unentschieden. Lajos erhielt seinen Punkt kampflos, Jörg konnte gewinnen, Frank, Dieter und Martin steuerten halbe Punkte zum Ergebnis bei.
Die Ergebnisse der 9. Runde.

03.04.2022: Soweit ich mich entsinnen kann, traten wir heute zum ersten Mal überhaupt gegen den SV Erzgebirge Stollberg an, und wir konnten dieses Auswärtsspiel mit 3:5 für uns entscheiden. Dieter, Andreas und Jörg gewannen Ihre Begegnungen, während Frank, Wolfgang, Gerd und Nicolas jeweils halbe Punkte zum Gesamterfolg beisteuern konnten.
Die Ergebnisse der 8. Runde.

06.03.2022: Nach der 3. Runde Anfang November letzten Jahres ging es nun vier Monate später mit der 7. Runde weiter. Die wegen des Corona-Irrsinns ausgefallenen Runden werden voraussichtlich nach der 9. Runde nachgeholt. Für uns bedeutet das nur ein Nachholespiel (die 6. Runde gegen SV Erzgebirge Stollberg II), da wir in der 4. Runde regulär spielfrei haben und die 5. Runde für uns nicht stattfindet, da Fortschritt Lichtenstein seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen hat.
Unser Heimspiel gegen den Post-SV Crimmitschau II konnten wir etwas überraschend mit 4,5:3,5 gewinnen, denn die Vorzeichen standen nicht zum Besten, da wir nur zu siebt antreten konnten. Nicolas, Lajos und Jörg konnten Ihre Spiele siegreich gestalten, während Frank, Wolfgang und Gerd remis spielten.
Die Ergebnisse der 7. Runde.

07.11.2021: Wir gratulieren Andreas, unserem "Doc", zum 60. Geburtstag! Bleib wie Du bist, und hoffentlich noch viele schachliche Erfolge wünschen Dir Deine Vereinskameraden.

07.11.2021: Zu unserem Auswärtsspiel bei Empor West Zwickau konnten wir, wie zu erwarten war, nur zu sechst antreten. Im Vorfeld hatten wir um Spielverlegung gebeten, was vom Zwickauer Mannschaftsleiter mit der Begründung abgelehnt wurde, zweieinhalb Wochen würden nicht ausreichen, um die Mannschaftskollegen rechtzeitig über den neuen Spieltermin zu informieren, aha. Nun denn, sollen sich die Gegner über ihren knappen 4,5:3,5-Erfolg bei zwei geschenkten Punkten freuen. Wir sind stolz darauf, dass wir spielerisch mit 3,5:2,5 die Besseren waren. Lajos gewann mit einem überraschenden Konter aus bedrängter Stellung heraus, Dieter holte einen vollen Punkt durch eine souveräne Leistung im Turmendspiel und Jörg profitierte von einem Lapsus seines Gegners in komplizierter Stellung, während Wolfgang ein Remis zum Ergebnis beisteuern konnte.
Die Ergebnisse der 3. Runde.

10.10.2021: Gegen die Aufstiegsaspiranten vom Zwickauer SC gab es beim zweiten Punktspiel der Saison für uns nichts zu holen. Wieder nur zu siebt angetreten, ging das Heimspiel mit 2,5:5,5 verloren. Gerd konnte gewinnen, Nicolas, Frank und Jörg spielten Remis.
Die Ergebnisse der 2. Runde.

19.09.2021: Zum ersten Punktspiel der neuen Saison traten wir zu siebt beim Glauchauer SC 1873 II an. Damit war schon mal der erste Punkt kampflos weg. Nicolas zeigte sich in starker Form und gewann souverän. Auch Jörg wurde am 1. Brett seiner DWZ-gemäßen Favoritenrolle gerecht. Dieter, Andreas, Wolfgang und Gerd spielten Remis, so dass am Ende eine 4:4-Punkteteilung auf dem Spielberichtsbogen stand.
Die Ergebnisse der 1. Runde.

11.09.2021: Wie im letzten Jahr spielten Andreas und Jörg auch diesmal beim Traditionsturnier in Waldkirchen mit.
Die Ausbeute der Beiden könnt Ihr hier sehen.
Die Abschlusstabelle nach 7 Runden.

18.07.2021: Die letzte Runde der im Jahre 2019 begonnenen Punktspielsaison stand an, aber wir mussten das Spiel wegen Personalknappheit absagen. So ist das eben, wenn der Termin mitten in die Sommer- und Ferienzeit gelegt wird...
Jedenfalls stand der Aufstieg unseres Gegners König Plauen schon vorher fest. Gratulation dazu.

20.09.2020: Nach langer Unterbrechung wurde endlich die Saison 2019/2020 mit der 8. Runde fortgesetzt.
Leider trat der Zwickauer SC nur zu fünft an, aber auch wir mussten ein Brett unbesetzt lassen. Am Ende gewannen wir das Heimspiel mit 4,5:2,5.
Besonders erfreulich war, dass der erstmals bei uns als Gastspieler eingesetzte Nicolas aus Thurm seine Partie am 6. Brett gewinnen konnte. Auch Gerd gewann sein Spiel, Wolfgang steuerte ein Remis zum Gesamterfolg bei, Andreas und Jörg erhielten ihre Punkte kampflos.
Die Ergebnisse der 8. Runde.

Nach oben